2. Aargauer Palliative Care Tagung

Alle Referate zum Download

Die Referate der 2. Aargauer Palliative Care Tagung

Eingangsreferate zur Umsetzung der nationalen Strategie Palliative Care 2010-2012
Susanne Hochuli, Regierungsrätin, Vorsteherin Departement Gesundheit und Soziales, Kanton Aargau
Dr. med. Roland Kunz, Co-Präsident palliative ch

Gibt es eine Palliative Geriatrie?
Dr. med. Roland Kunz, Co-Präsident palliative ch, Chefarzt Geriatrie / Palliative Care, Spital Affoltern

Total Pain - was heisst das für die Praxis?
Dr. med. Steffen Eychmüller, ärztlicher Leiter Palliativzentrum Kantonsspital St.Gallen

Palliative Therapie bei neurologischen Erkrankungen
Prof. Dr. Ulrich Roelcke, leitender Arzt Hirntumorzentrum Kantonsspital Aarau

Delir – wie erkennen, wie behandeln?
Dr. med. Karl Ehrensperger, Spitalfacharzt Gerontopsychiatrie, Psychiatrische Klinik Königsfelden

20 Jahre Physiotherapie in der Palliative Care – Möglichkeiten und Grenzen
Peter Nieland, Physiotherapeut, Leiter Physiotherapie, Malteser Krankenhaus Bonn/Rhei.Sieg.
Henri A. Emery, Physiotherapeut, BSc., MAS Palliative Care

Familien von schwerkranken und sterbenden Menschen stehen vor besonderen Herausforderungen und brauchen unsere Unterstützung
Regula Blaser-Imhasly, MAS Palliative Care, selbständige Tätigkeit als Beraterin und Ausbildnerin

Palliative Care bei chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates
Dr. med. Andreas Thueler, Chefarzt, Rheumatologie und Physiotherapie

"Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom"
Barbara Steffen-Bürgi, Pflegeexpertin MAS Palliative Care, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Zentrum für Entwicklung und Forschung Pflege, Universitätsspital Zürich