Kultursensible Gespräche am Lebensende

Fachtagung in Aarau

Vorurteile und fehlendes Wissen erschweren Gespräche mit Fremden am Lebensende. Die Tagung will aufzeigen, dass nur die individuelle Sicht auf den Menschen der Schlüssel zum Verständnis ist.

Download Referate:

Chancengleiche Palliative Care
Dr. Corina Salis Gross,
Public Health Services GmbH, Bern, und Institut für Sozialanthropologie Uni Bern

Transkulturelle Kompetenz in der Palliative Care
Renate Bühlmann,
Bildungsverantwortliche, Abteilung Diversität und Gesundheit SRK Bern

Spannungsfeld zwischen Toleranz und Klarheit
Karin Klemm, Supervisorin CPT, Spitalseelsorgerin, KSB Baden
Dr. med. Priska Bützberger, Onkologin, Palliativmedizinerin, KSB Baden
Priska Villiger, Care Managerin, KSB Baden

 

Weitere Informationen des Bundesamtes für Gesundheit zum dem Thema 'Migrationssensitive Palliative Care' .