Sorgekultur am Lebensende - Wer sorgt für die Sorgenden?

Fachtagung

Thema: Betreuende zwischen Menschlichkeit und Wirtschaftlichkeit
Zielgruppe: Fach- und Führungspersonen sowie Freiwillige

 

Referat von Dr. med. Robert Rhiner, MPH, Facharzt für Chirurgie und Notarzt, CEO Kantosspital Aarau AG
Wirtschaftlichkeit - ein Widerspruch zur Menschlichkeit?

Referat von Andrea Ott, Pflegefachfrau FH/ BNSc, MAS Palliative Care, Co-Leitung Pflege u. Betreuung, Zürcher Lighthouse
Wirtschaftlichkeit und Menschlichkeit: Mission (im)possible in der Praxisumsetzung als Leitung?

Referat von Regula Blaser-Imhasly, Pflegefachfrau, MAS Palliative Care, Ausbildnerin, Supervisorin und Coach
Selbstsorge - Sorgekultur im Team: Was kann Beratung dazu leisten?